Unsere Auszubildenden organisieren den Talent Day

Am 08.11.2017 fand der Talent Day Medien & IT im Hamburger Office statt. Hierzu waren Schüler und Schülerinnen der 10. bis 13. Klasse bei uns, um sich über Berufe im Bereich IT und Medien zu informieren.

Matthias Husfeld, HR-Consultant, berichtet über die Planung und Gedanken zum ersten Projekt unserer Auszubildenden:

Ausbildungscommunity und das erste Azubi-Projekt 

Am 21.07.2017 war der interne Kickoff zur Planung des Talent Days und gleichzeitig die Gründung unserer Ausbildungscommunity.

An diesem Projekt haben alle Azubis aus unseren Standorten Hamburg, Köln und München teilgenommen. In regelmäßigen Meetings fanden sich unsere Azubis für die Organisation des Talent Days in einem interdisziplinären Team zusammen. Der Grundgedanke dieses Projekts war, dass sich die Azubis über alle Fachbereiche und Standorte hinweg untereinander kennenlernen und vernetzen. Weiterhin sollten sie erste Erfahrungen in einem Projekt und der fachübergreifenden Zusammenarbeit sammeln. Die Azubis wurden während des Projekts von Kerstin Weidner, Jessica Lingenfelder, Gerrit Gangl, Kathrin Jauch und mir begleitet.

Auszubildende als Projektmanager

Die Azubis haben sich sehr engagiert und ein großartiges Konzept für den Talent Day erarbeitet. Ihnen wurden unterschiedliche Rollen und Aufgaben zuteil. Bei der Generalprobe präsentierten die Auszubildenden ihr Konzept und hatten die Gelegenheit, Feedback zu erhalten. Dabei waren sie sehr offen für unsere Kritikpunkte. Aus unserer Sicht konnten alle Azubis wertvolle Erfahrungen hinsichtlich des Ablaufs und der vielen Begebenheiten eines Projektes sammeln. Die Einhaltung von Deadlines, die Bearbeitung von Arbeitspaketen, die Aufgabenverteilung sowie die Organisation und die Koordination innerhalb des Projektes, verschafften den Azubis einen guten Einblick in die Projektarbeit. Besonders hervorzuheben ist hierbei Julian Peißker in seiner Funktion als Projektleiter.

Der gemeinsame Weg zählt – wir entwickeln uns

Aus Sicht der Azubis wurde die Möglichkeit des Austausch und des Kennenlernens als sehr positiv wahrgenommen. Weiterhin stand für sie rückblickend nicht die Zielerreichung im Vordergrund, sondern letztendlich der gemeinsame Weg dorthin. Die Lernkurve entlang des Projekts wurde auch als wertvoll empfunden.

Zukünftig würden sich die Auszubildenden wünschen, dass man das Projekt in einem Block bearbeitet, wie beispielsweise innerhalb einer Woche und nicht auf einen längeren Zeitraum verteilt.

Von den Teilnehmern wurde die Veranstaltung, die einen tiefen Einblick in die Unternehmensgruppe und deren Einstiegsmöglichkeiten gewährt hat, als sehr gut wahrgenommen. Trotz geringerer Teilnehmerzahl als erwartet (8 Personen), sind wir auch mit diesem Ergebnis zufrieden –  die Teilnehmer waren sehr interessiert und allen Beteiligten hat das Event großen Spaß gemacht.


Hier sprechen unsere Azubis über die Ausbildung bei der direkt gruppe: 

Deine Ansprechpartnerin für den Berufseinstieg:

Jessica Lingenfelder
HR Managerin
Tel: +49 40 88155 – 247
Mobil: +49 176 18 81 52 47

Interesse geweckt? Dann melde Dich!
Oder schicke Deine Bewerbung an career@direkt-gruppe.de

Weitere Informationen zum Berufseinstieg und offene Stellen findet Ihr auf unserem Karriereportal career.direkt-gruppe.de oder auf unseren Social-Media-Kanälen.