Beiträge

Kooperierende Intelligenz ist das Ziel

Kommentar: „Das Modell ‚Herrschaftswissen‘ ist endlich.“ er sich heute zum Thema Wissen Gedanken macht, muss sich daran gewöhnen, dass er oder sie nicht mehr alles lernen kann. Das gilt für den einzelnen Menschen, für Organisationen und auch für Beratungshäuser. Das Leitbild des „Meisters“, der seinen Führungsanspruch auf größerer Expertise gründet, hat ausgedient. Führungskräfte müssen anerkennen, […]

Orientierung als Führungsaufgabe

Kommentar: „Wer nicht weiß, wo er steht, weiß auch nicht, wie der Weg in die Zukunft aussehen kann.“ eefahrer orientierten sich früher an den Sternen. Für den Kapitän und seine Mannschaft – genauso wie für uns heute – bedeutete Orientierung das Wissen darüber, wo sie sich befinden, und ermöglichte Handlung. Zu wissen, wo genau man […]

Digitale Transformation CIO

Wie erzielt der CIO die richtige Wirkung, um die digitale Transformation zu meistern? (Teil 3)

Dieser Blogartikel bildet den letzten Teil meiner Reihe zur Rolle des modernen CIOs. Es wird die Frage behandelt, welche Wirkung der CIO erzielen muss, um die digitale Transformation und deren Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Vor allem werde ich mich nun darauf fokussieren, darzulegen welche Wahrnehmung bei dem CEO erzeugt werden sollte. Ein kurzer Rückblick sei an dieser Stelle erlaubt. Um […]

Innovationsdenker IT

Verfügt Ihre IT und Ihr CIO über die richtige und ausreichende Innovationsfähigkeit? (Teil 2)

Dieser Blogbeitrag schließt direkt an meinen zuvor veröffentlichten Artikel „Neue digitale Geschäftsmodelle erfinden – haben die CIOs aufgegeben?“ an. Der Fokus liegt dabei auf dem Innovationsdenken der IT im Sinne des Geschäftsnutzens. Die Lösung hierzu habe ich teilweise aus meinen vorherigen Beiträgen zusammengestellt. Ein kurzer Rückblick sei an dieser Stelle erlaubt. Um sich als CIO gerade nicht in die […]