Ping-Pong an der Elbe: unsere Teilnahme an der Firmenkontaktmesse der FH Wedel

Knapp dreißig Grad am Freitagmittag. Nicht die beste Voraussetzung, um junge Studierende der Fachhochschule Wedel in die Flure ihres Lehrgebäudes zu locken. Und doch werden hier in den kommenden Stunden Gespräche geführt, die für manch eine oder einen den ersten Schritt ihrer oder seiner Karriere bedeuten könnten.

45 Unternehmen haben am Freitag, dem 14. Juni 2019, ihre Zelte in den Räumlichkeiten auf dem Wedeler Campus aufgeschlagen und sich mit essbaren Giveaways, Schlüsselbändern und sogar einer Mini-Tischtennisplatte präsentiert, um den Nachwuchs auf sich aufmerksam zu machen. Die Firmenkontaktmesse wird einmal jährlich von der Fachhochschule Wedel über zwei Tage veranstaltet. Als Förderpartner ist die direkt gruppe jedes Jahr dabei.

Zwischen Branchengrößen wie Xing, About You und Silpion findet sich daher auch der türkisfarbene Stand der direkt gruppe wieder. „ProjektPlaner – PartyManager“ steht auf dem Aufsteller. Besonders der PartyManager wird schnell zum Aufhänger, um mit vorbeigehenden Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Fotos: Wedeler Hochschulbund e. V.

Mit unseren Recruitern Matthias und Kai entstanden daraus viele Fachgespräche, die bei den Studierenden der Fachrichtungen (Wirtschafts-)Informatik, BWL und Wirtschaftsingenieurwesen auf Interesse stießen und neue Netzwerke entstehen ließen.

 

Ich fand bemerkenswert, dass sich die Studierenden trotz des Sommerwetters am Freitag die Zeit genommen und sich auf der Messe über Beschäftigungsmöglichkeiten während des Studiums und nach dem Abschluss informiert haben.

Matthias Husfeld, HR Manager, direkt gruppe

 

Am späten Nachmittag blicken wir auf einen erfolgreichen Tag zurück und verabschieden uns mit frisch geknüpften Kontakten vom Campus an der Elbe.

Diesen Artikel teilen: