5 Jahre dg cares

Zum fünften Mal in Folge findet unsere Spendenaktion dg cares statt. Deshalb haben wir uns bei den Spendenempfängern der letzten Jahre umgehört und gefragt, was seitdem bewegt werden konnte.

Was ist dg cares?

Jedes Jahr zu Weihnachten engagieren wir uns im Rahmen der Spendenaktion dg cares für gemeinnützige Organisationen. dg cares wird von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen und ist längst zu einem festen Bestandteil unserer Firmenkultur geworden.


2012 – Dunkelziffer

Dunkelziffer e. V. setzt sich seit 1993 für Kinder und Jugendliche ein, die sexuelle Gewalt erfahren haben. Der Verein bietet bundesweite Beratung sowie im Großraum Hamburg Krisenintervention und Therapie an. In allen Bundesländern vermittelt Dunkelziffer durch erfahrene Anwälte eine kostenfreie rechtliche Erstberatung, bereits vor Erstattung einer Anzeige.

Im Jahre 2012 konnten wir Dunkelziffer dabei unterstützen, ein Kind ein Jahr lang therapeutisch zu begleiten. Der Verein betreut durchschnittlich 20 bis 25 Kinder in unterschiedlichen Therapieformen. Die Therapien werden in wöchentlichen Einzelsitzungen durchgeführt und dauern ca. zwei Jahre.

Dunkelziffer e. V.


2013 – Ankerland

Ankerland widmet sich der Hilfe schwer traumatisierter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener. Der Verein informiert, berät und unterstützt Betroffene und deren Angehörige, bietet Fortbildungen für Fach- und Hilfskräfte und schult interessierte Laien in Workshops.

Spenden nutzt der Verein dafür, das angestellte Therapeuten-Team zu finanzieren und somit die Behandlung traumatisierter Kinder zu ermöglichen.

Ankerland e. V.


2014 – Trauerland und Kölner Tafel

Der gemeinnützige Verein „Trauerland“ begleitet seit über 15 Jahren Kinder und Jugendliche, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Das Gruppenangebot umfasst 12 Kindertrauergruppen in Bremen und Oldenburg, die beiden 2014 initiierten Jugendgruppen 12+ (für 12- bis 15-Jährige) und 16+ (für 16- bis 19-Jährige) sowie den Trauertreff für junge Erwachsene (im Alter von 18 bis 30 Jahren). Darüber hinaus bietet Trauerland telefonische Beratungssprechzeiten, Einzelberatungen und Kriseninterventionen für Familien und Einrichtungen an.

Mit unserer Spende im Jahr 2013 konnten wir dazu beitragen, die umfangreichen ganzjährigen Hilfsangebote für trauernde Kinder und Jugendliche abzusichern.

Trauerland e. V.

Die Kölner Tafel unterstützt Bedürftige, indem sie ihnen gespendete Lebensmittel zugänglich macht. Die Tafel gibt diese Lebensmittel nicht selbst an die bedürftigen Menschen aus, sondern sammelt Lebensmittelspenden ein und verteilt diese an über 180 soziale Einrichtungen im Kölner Stadtgebiet.

Durch den Einsatz unserer Mitarbeiter konnten wir die Kölner Tafel im Jahre 2014 bei ihrer Arbeit unterstützen. Die Spende half dem Verein dabei, ihre Fahrzeuge und Festangestellten zu finanzieren und so reibungslose Abläufe sicherzustellen.

Kölner Tafel e. V.


2015 – Deutscher Kinderhospizverein und Glücksstern

Mit über 20 ambulanten Kinder- und Jugendhospizdiensten bundesweit begleitet und unterstützt der Deutsche Kinderhospizverein Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und deren Familien im häuslichen Umfeld – ab der Diagnose, im Leben und im Sterben und über den Tod der Kinder hinaus.

Wir sind sehr stolz darauf, dass sich unsere Mitarbeiter für die tolle Arbeit des Deutschen Kinderhospizvereins stark gemacht haben und wir dadurch eine kleine Hilfestellung leisten konnten.

Deutscher Kinderhospizverein e. V.

Glücksstern e.V. unterstützt Kinder aus sozial schwachen Familien und aus Familien, die in Not geraten sind. Dabei hilft der Verein mit Sachspenden und projektbezogenen Barspenden in Hamburg und der näheren Umgebung.

Unsere Spende konnte Glücksstern für zwei tolle Projekte einsetzen: Das Schultüten- und das Weihnachtspäckchenprojekt. Durch das Schultütenprojekt erhielten insgesamt rund 230 Erstklässler aus sozial schwachen Familien die Grundausstattung für den Schulanfang. Im zweiten Projekt verteilte der Verein über 1200 Weihnachtspäckchen an bedürftige Kinder in Hamburg und Umgebung. Tolle Projekte, die den Kindern sicher ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

Glücksstern e. V.


dg cares 2016

Auch dieses Jahr haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter drei Organisationen ausgewählt, an die unsere Spende in Höhe von 7000 € gehen soll. Werden Sie Teil unserer Aktion und entscheiden Sie mit, wie der Spendenbetrag verteilt wird!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.